Card-Grading über MoCards

Card-Grading über MoCards

Card Grading

Card Grading ist gerade in unserer heutigen Zeit nicht mehr weg zu denken.

Doch was bedeutet es seine Karten Graden zu lassen?

Beim Card Grading wird deine geliebte Karte begutachtet, mit einem Bewertungssystem bewertet und sicher versiegelt.

Das Graden von Karten schützt nicht nur den aktuellen Zustand deiner Karte und gibt dir einen Überblick über den Zustand, sondern steigert auch enorm den Wert deiner Karte.

Doch wie läuft das Graden deiner Karte überhaupt ab?

Deine Karte wir von Gutachtern einer von dir ausgewählten Grading-Firma begutachtet wie der Zustand deiner Karte ist.

Hier ist folgendes wichtig:

  • Beschaffenheit - Hier wird kontrolliert ob deine Karte Knicke, Biegungen, Kratzer, Druckfehler oder sogar fehlende Teile hat.
  • Centering - Hier wird geschaut, ob deine Karte genau Mittig Zentriert ist oder ob es da Abweichungen gibt.
  • Aspekte der Karte - Zentrierung, Ecke, Kanten und Oberfläche deiner Karte.

Hier werden die einzelnen Werte genau bewertet und festgehalten:

Jede Firma wertet anders, diese Skala ist nur ein Beispiel

  • 1 - Poor
  • 2 - Good
  • 3 - Very Good
  • 4 - Very Good Excellent
  • 5 - Excellent
  • 6 - Excellent Mint
  • 7 - Near Mint
  • 8 - Neat-Mint Mint
  • 9 - Mint
  • 10 - Mint +

Die Skala ist ein Beispiel abgeleitet von APGRADING aus Deutschland.

Quelle: https://www.apgrading.de/#grading-process

Je höher das Grading um so höher der Wert deiner Karte.

Deine Wertung wird festgehalten und mit deiner Karte versiegelt.

  • Lichtbeständig
  • Abriebfest
  • Wasserbeständig
  • Resistend gegen zahlreiche Chemikalien 
  • Laminiert
  • Temperaturbeständig

Doch was kostet es seine Karte Graden zu lassen?

Der Preis für das Graden kommt auf die Firma drauf an bei der man seine Karten Graden lässt.

Pauschal gesagt kostet es 20-25€ pro Karte.

Es gibt einige Firmen wie zum Beispiel PSA aus Amerika welche mehr Geld für hochpreisigere Karten.

Es gibt viele Grading Firmen wo man seine Karten Graden lassen kann.

Hier eine kleine Auflistung von bekannten Firmen:

PSA (Professional Sports Authenticator) - USA

BGS (Beckett Grading Service) - USA

EGS (European Grading Service) - DE

GSG (Gold Standard Grading) - DE

AP  (Alpha Professionell) - DE

Das Graden lassen seiner Karten ist einfach.

Man sucht sich eine Firma aus, schickt seine Karten dort hin und bekommt sie gegradet zurück.

Graden lassen mit MoCards

Wir möchten Euch eine Möglichkeit bieten Eure Karten sicher Graden zu lassen.

Wir haben uns eine Partnerfirma ausgesucht, in der Ihr demnächst ganz bequem über uns Eure Karten Graden lassen könnt.

Ihr kauft bequem über unsere Seite die Dienstleistung "Card Grading" und profitiert durch unsere Partnerschaft.

Ihr könnt Eure Karten bequem per Versand zu uns schicken (Ab einer gewissen Menge übernehmen wir Euren Versand) oder bringt sie direkt zu uns vorbei.

Wir versenden Eure Karten zu unseren Partner und senden Sie dann zu Euch zurück oder machen sie für Euch abhol bereit.

Durch unseren Dienst spart ihr nicht nur Geld und Versandkosten, sondern könnt auch mit anderen Produkten kombinieren und somit noch mehr profitieren.

Folgt uns doch auf Facebook/MoCards oder auf Instagram/MoCards.shop und nehmt direkt an unserem Grading-Gewinnspiel teil und gewinnt eure ersten Grading-Karten.